Informationszentrum für die Region zwischen Elbe, Weser und Aller

Spiele und Quizecke

Im folgenden finden Sie eine Übersicht von empfehlenswerten Quizze und Spielen rund um die Themen Europäische Union und Europa

Kinderecke der Europäischen Union

Dieser Link führt zur Kinderecke der Europäischen Union. Insgesamt sind dort mehrere Spiele mit Altersangabe zu finden. Es gibt u.a. eine Europa-Karte (EU: Worum geht es da eigentlich?), bei der die 28 Mitgliedsstaaten angeklickt werden können, um Informationen über das einzelne Land zu erhalten (z.B. zur Geschichte). Zu Beginn werden zudem Informationen rund um die EU geliefert. Diese Europa-Karte mit ihren Informationen eignet sich aber nicht nur für Kinder.

Auch gibt es unter diesem Link das Spiel Entdecke Europa. Bei diesem Spiel wird gewürfelt. Entsprechend der Würfelzahl werden dann Schritte der ausgewählten Spielfigur auf einem Spielfeld abgegangen. Nach jedem Wurf wird eine Frage zu Europa gestellt, die möglichst schnell beantwortet werden soll. Die benötigt Zeit pro Frage wird addiert, sodass am Ende eine Gesamtzeit feststeht. Die Fragen drehen sich u.a. um europäische Kultur oder Sport. Das Spiel ist ab 12 Jahren geeignet.

Empfehlenswert ist auch das Flaggen-Memory, bei dem es um einen höchsten Punktestand (der Wettbewerbscharakter ist also gegeben) geht. Es sollen bei diesem Spiel die Flaggen Europas vorgestellt werden (ab 6 Jahren).

Anspruchsvoll ist das Sprachenquiz zu Europa. Es werden 36 Fragen zu europäischen Sprachen gestellt, die bei richtiger Antwort weiter erläutert werden. Es ist ab 12 Jahren zu empfehlen.

Europäisches Parlament - Informationsbüro in Deutschland

Dieser Link führt zur Seite des Europäischen Parlaments. Dort finden sich insgesamt 3 Spiele. Das erste Spiel, Sophie und Paul entdecken Europa, versucht Kindern, die EU zu vermitteln. So müssen z.B. zwei Bilder des Europäischen Parlaments verglichen und die Fehler gefunden oder Aufgaben zum Euro oder zu Symbolen der EU gelöst werden. Die Aufgaben sind in eine Geschichte mit Europabezug eingebettet und werden außerdem mit Informationen zur EU angeleitet.

Auch gibt es ein Europa-Puzzle. Staaten der EU, die Puzzleteile sind, sollen (ohne Kroatien) in ein weißes Europa-Feld eingefügt werden. Klickt man auf die einzelnen Puzzleteile/Staaten, werden Informationen zum jeweiligen Mitgliedsstaat (z.B. das BIP oder die Einwohnerzahl) angezeigt. Das Puzzle eignet sich nicht nur für Kinder.

Das dritte Spiel ist ein Europaquartett. Der Spieler erhält eine Karte eines EU-Mitgliedsstaates und darf sich dann für eine Kategorie (Einwohner, Wirtschaftsleistung, Europaabgeordnete, Beteiligung Europawahl und Internetzugang) entscheiden. Danach wird eine Karte des Computers aufgedeckt. Je nachdem wer gewinnt, hat das Recht, zu beginnen. Das Spiel endet, wenn der Spieler oder der Computer keine Karte mehr übrig hat. Das Spiel ist für alle Altersklassen geeignet.

Bundeszentrale für politische Bildung

Dieser Link führt zur Bundeszentrale für politische Bildung. Unter dem Link lässt sich ein Europapuzzle aufrufen, bei dem die einzelnen Länder der EU-27 (leider ohne Kroatien) in eine weiße europäische Landkarte eingefügt werden müssen. Klickt man auf die einzelnen Länder-Puzzleteile, werden interessante Informationen zu dem jeweiligen Land (z.B. Fläche oder Staatsform) genannt. Das Einfügen der Puzzleteile muss bei falscher Zuordnung solange wiederholt werden, bis das Land an die richtige Stelle gesetzt wurde.

Das Quiz eignet sich auch für Jüngere, setzt allerdings gute geografische Kenntnisse voraus.

Kindernetz des SWR

Dieser Link führt zum Kindernetz des SWR. Es sind die Flaggen der 28 Mitgliedsstaaten der EU abgebildet. Klickt man eine der Flaggen an, erhält man Informationen zur Geografie, zum Beitrittsjahr oder zur Kultur des jeweiligen Landes. Zudem stehen Videos, Tonaufnahmen, Bilder und Steckbriefe zum Land bereit. Unbekannte Begriffe im Text werden erklärt. Es handelt sich allerdings nicht nur um eine reine Informationsseite. Zu jedem Land lassen sich auch fünf Fragen aufrufen. Nach jeder Frage wird die richtige Antwort mit Erläuterungen und Bildern vorgestellt.
Die Quizze sind zum Teil anspruchsvoll, die Informationsseiten eignen sich für jede Altersklasse.

Europäischen Kommission zu Rechten von Kindern/Jugendlichen

Dieser Link führt zur Seite der Europäischen Kommission zu Rechten von Kindern/Jugendlichen. Es werden die Rechte von Kindern/Jugendlichen (z.B. Alttagsrechte) mithilfe von Spielen, Videos, Puzzeln, Cartoons und Malbüchern etc. vorgestellt. Die Seite eignet sich für Kinder bzw. Jugendliche bis 18 Jahren.

Toporopas

Dieser Link führt zur Seite Toporopas. Bei den Spielen auf dieser Seite geht es darum, europäische Flüsse, europäische Städte, Mitglieder der EU etc. auf Landkarten zuzuordnen bzw. zu lokalisieren. Der Fokus liegt also auf der Geografie. Die Spiele sind so aufgebaut, dass eine Frage gegeben wird (beispielsweise: Wo liegt der Fluss Po?) und dann seitens des Spielers der Fluss angeklickt werden muss.
Die Spiele eignen sich für alle Altersklassen und sind zum Teil schwierig.

Süddeutschen Zeitung

Dieser Link führt zur Seite der Süddeutschen Zeitung. Es handelt sich um ein Europa-Quiz, bei dem es u.a. um Kultur oder Geografie geht. Es sind insgesamt 25 Fragen mit drei Antwortmöglichkeiten, wobei Joker benutzt werden können. Am Ende gibt es eine Gesamtpunktzahl und eine Rangliste. Das Quiz ist eher für Ältere gedacht und hat einen anspruchsvollen Schwierigkeitsgrad.

Europäisches Informations-Zentrum Niedersachsen

Dieser Link führt zum Europäischen Informations-Zentrum Niedersachsen. Die Angebote drehen sich um Eurogaloppo, dem Europa-Pferd des Landes Niedersachsen. Es eignet sich für Kinder zwischen 8 und 14 Jahren. Es gibt Informationen zu Pferdearten in der EU oder Eurogaloppo zum Ausmalen.

frag Finn

Dieser Link führt zur Suchmaschine frag Finn. Mit ihr können Informationen zur EU kindergerecht nach Eingabe des Suchwortes abgerufen werden. Die Informationen sind auf Kinder/Jugendliche zugeschnitten.

EuropaParlTV

Dieser Link führt zum EuropaParlTV. Dort finden sich interessante Videos – vor allem für Jüngere – zur EU, beispielsweise zur Arbeit des Präsidenten des Europäischen Parlaments.

Bürger Europas e.V.

Dieser Link führt auf die Seite der Bürger Europas e.V. Sie beinhaltet ein Quiz bestehend aus Fragen zu Errungenschaften der EU sowie zur Rolle Deutschlands. Bei diesem Quiz handelt es sich um ein Gewinnspiel. Falls die Antworten richtig beantwortet werden, ergibt sich ein Lösungswort, das an die Bürger Europas geschickt werden kann. Das Quiz ist für Erwachsene gedacht und als schwierig einzustufen.

Bundeszentrale für politische Bildung

Dieser Link führt erneut auf die Seite der Bundeszentrale für politische Bildung. Sie beinhaltet insgesamt acht Quizze, die sich z.B. um die Themen Armut, Bevölkerung oder Wirtschaft drehen. Es handelt sich dabei um sehr anspruchsvolle Quizze, sodass diese für Erwachsene zu empfehlen sind.

Stadt Berlin

Dieser Link führt zur Seite der Stadt Berlin. Dort findet sich u.a. ein Spiel, bei dem der Spieler mit einem Dartpfeil die vorgegebene Hauptstadt eines europäischen Staates (auch nicht EU-Staaten) treffen muss. Die Abweichung vom wirklichen Standort wird festgehalten. Nach 24 Staaten wird die Gesamtabweichung in Kilometern angezeigt und eine Schulnote vergeben. Das Spiel ist für jede Altersklasse geeignet und basiert auf guten geografischen Kenntnissen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok