Die Europäische Union vor Ort - hier in Lüneburg 

Wir sind Teil des EUROPE-DIRECT-Netzwerks in Deutschland, das einem europaweiten Verband von Zentren angehört. Wir machen Europa für die Menschen vor Ort greifbar und ermuntern sie, sich in die Debatte über die Zukunft der EU einzubringen. Verwaltet wird das Netzwerk von der Europäischen Kommission. 


Solidarität mit der Ukraine. 

Die EU steht geschlossen solidarisch hinter der Ukraine und wird die Ukraine und ihre Bevölkerung weiterhin im Verbund mit ihren internationalen Partnern unterstützen — auch in Form zusätzlicher politischer, finanzieller und humanitärer Hilfe.

Auf die Aggression Russlands hat die EU rasch und entschlossen mit weiteren restriktiven Maßnahmen reagiert, die massive und schwerwiegende Folgen für Russland haben werden. 

EU vor Ort. Aktuelle Projekte. 

Deine Meinung zur EU


Du bist zwischen 14 und 27 Jahren alt und lebst in Niedersachsen? Dann nimm am Gewinnspiel des EIZ Niedersachsen teil und sag deine Meinung zur EU! Welche Themenbereiche sind dir besonders wichtig und wie nimmst du diese in den Medien wahr? Unter allen Teilnehmenden werden hochwertige Taschen aus Meeresplastik verlost.  

Europas Gesichter


Am 01.07.2022 hat der Autor, Fotograf und Journalist Oliver Lück eine Lesung im Gasthaus Nienau in Artlenburg gehalten. Er stellte die Geschichten von Menschen vor, denen er in seinen 25 Jahren Europareisen begegnete. Wir haben die Veranstaltung gemeinsam mit den Landfrauen Lüneburg ausgerichtet. 

EU macht Schule. Angebote für Ihren Unterricht. 

In drei kostenlosen Formaten informieren wir an Schulen in unserer Region über die EU. Mit dem Vortrag "Wege ins Europäische Ausland" und den interaktiven Formaten "Europa-Café" und "Planspielen".  Außerdem stellen wir kostenloses Infomaterial über EU-Themen zu Verfügung. 

EU vor O(h)rt. Unser Podcast.

 In der Podcastreihe "EU vor O(h)rt" gibt es spannende EU-Themen auf die Ohren! Ganz nach dem Motto "Lüneburg meets Brüssel", holen wir die EU-Expert*innen zu uns in die Region.

Was sagen die Leiter der Europäischen Kommission und Europäischen Parlaments in Deutschland eigentlich zum Koalitionsvertrag der Ampel? Wo gibt es Uneinigkeiten zwischen den Institutionen? Und wie reagieren sie auf Kritik zur Migrations- und Umweltpolitik? Moderiert von Dorothée Falkenberg. 

EU Aktuell. Neues auf Social Media.

Twitter

Inhalte von Twitter werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Twitter weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen
Instagram post

Inhalte von Instagram post werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Instagram post weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Fragen an die EU? Rufen Sie an!

An Werktagen von 9-18 Uhr unter 00 800 6789 1011.