Die Europäische Union vor Ort - hier in Lüneburg 

Wir sind Teil des EUROPE-DIRECT-Netzwerks in Deutschland, das einem europaweiten Verband von Zentren angehört. Wir machen Europa für die Menschen vor Ort greifbar und ermuntern sie, sich in die Debatte über die Zukunft der EU einzubringen. Verwaltet wird das Netzwerk von der Europäischen Kommission. 


Europawahl 2024 - Use your vote! 

Am 09. Juni 2024 werden die Abgeordneten für das Europäische Parlament gewählt. Dafür wollen wir so viele Menschen wie möglich motivieren, wählen zu gehen und sich für die Demokratie und die Europäische Union einzusetzen. Du möchtest mitmachen? Dann schaue auf gemeinsamfuer.eu vorbei und werde aktiv! 

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

EU vor O(h)rt. Unser Podcast.

 In der Podcastreihe "EU vor O(h)rt" gibt es spannende EU-Themen auf die Ohren! Ganz nach dem Motto "Lüneburg meets Brüssel", holen wir die EU-Expert*innen zu uns in die Region.

Wen und was wählen wir eigentlich am 09.06.2024, wie betrifft uns die EU in unserem Alltag und wie können sich Bürger*innen besser beteiligen? Darüber sprechen wir in unserer neuen Folge mit Jonas Roleder, Referent für Öffentlichkeitsarbeit im Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in Deutschland. 



Was ist "Discover EU", warum plädiert ihr für eine Wahlpflicht bei den Europa-Wahlen und wie kann sich jede:r Einzelne für die EU einsetzen?
Diese und viele weitere spannende Fragen diskutieren wir in unserer neuen Folge mit den EU-Aktivisten Herr& Speer.

Aktuelle Themen aus der EU 

Solidarität mit der Ukraine

Die EU steht geschlossen solidarisch hinter der Ukraine und wird die Ukraine und ihre Bevölkerung weiterhin im Verbund mit ihren internationalen Partnern unterstützen — auch in Form zusätzlicher politischer, finanzieller und humanitärer Hilfe.






European Green Deal  

Klimawandel und Umweltzerstörung sind existenzielle Bedrohungen für Europa und die Welt. Mit dem europäischen Grünen Deal wollen wir daher den Übergang zu einer modernen, ressourceneffizienten und wettbewerbsfähigen Wirtschaft schaffen, die

- bis 2050 keine Netto-Treibhausgase mehr ausstößt,

- ihr Wachstum von der Ressourcennutzung abkoppelt,

- niemanden, weder Mensch noch Region, im Stich lässt.

Next Generation EU  

Mit “Next Generation EU” soll nach der Corona Pandemie eine grüneres, stärker digital ausgerichtetes und krisenfesteres Europa entstehen. Dabei soll das 800 Mrd. EUR schwere, befristetes Aufbauprogramm dabei helfen, die unmittelbar coronabedingten Schäden für Wirtschaft und Gesellschaft abzufedern. 




 

EU macht Schule. Angebote für Ihren Unterricht. 

In drei kostenlosen Formaten informieren wir an Schulen in unserer Region über die EU. Mit dem Vortrag "Wege ins Europäische Ausland" und den interaktiven Formaten "Europa-Café" und "Planspielen".  Außerdem stellen wir kostenloses Infomaterial über EU-Themen zu Verfügung. 

Instagram post

Inhalte von Instagram post werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Instagram post weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Fragen an die EU? Rufen Sie an!

An Werktagen von 9-18 Uhr unter 00 800 6789 1011.